Home Office Wear
Für eine bequeme
Work-Life-Balance

HOWcosy

About

„Wenn dich Kleidung umarmt, dann ist es HOWcosy“

Atelier-Hanfstaengl

Stephanie Hanfstängl

HOWcosy ist ein neues nachhaltiges Fashion-Label und kreiert Wohlfühlstyling nicht nur für Frauen, die im Homeoffice arbeiten, sondern für alle, die sich von einzwängender Bekleidung befreien wollen ohne dabei auf Attraktivität zu verzichten.

Bisher mussten sich Frauen zwischen schick und bequem entscheiden. Die Overalls von HOWcosy Home Office Wear bieten beides. Egal ob bei Videokonferenzen, beim Skypen, Terminen oder Erledigungen außer Haus, ist man den ganzen Tag top angezogen ohne die zeitraubende Frage am Morgen, was passt zu was! 

Unsere superbequemen Overalls bieten Bewegungsfreiheit in jeder Situation des Alltags ohne einzuengen. Unser Anspruch ist, nur Öko-Stoffe zu verarbeiten, die sich beim Fingerfühlttest als kuschelig erweisen, ganz nach unserem Motto: „feel cosy, feel free“

Für Frauen in jedem Alter

Nachhaltigkeit beginnt mit dem Bewußtsein, sich für Qualität zu entscheiden.

Home-Office-Wear-Howcosy
Home-Office-Ware-Howcosy
Home-Office-Ware-Howcosy
Home-Office-Ware-Howcosy

Nachhaltig

Nachhaltigkeit heißt für uns auch Langlebigkeit. Durch die hochwertige Verarbeitung von ausschließlich öko-zertifizierten, elastischen Stoffen behalten die Overalls von HOWcosy über Jahre ihre Form. Ein Lieblingsteil, das nie im Schrank liegen wird. Kurze Wege zwischen Design, Produktion und Auslieferung innerhalb Deutschlands hinterlassen nur geringfügige ökologische Fußabdrücke.

On demand

Wir geben nur in Auftrag, was auch tatsächlich bestellt wird. Anders wie bei großen Modelabels und Fashion-Versendern setzen wir darauf, dass eine bewusste Kaufentscheidung getroffen wird und Rücksendungen vermieden werden können. Fashion on demand verhindert somit auch dass Unmengen an Stoff auf Lager gehalten werden müssen und Größen-Überhänge erst gar nicht entstehen. So könnt auch ihr durch individuelle Einzelanfertigungen zur Resourcenschonung beitragen.

Customized

HOWcosy heißt nicht nur flexibel in der Bewegungsfreiheit. Uns liegt am Herzen, dass die Overalls deinen Wünschen und Passform entsprechen. Dies können wir mit einem einzigartigen feature im geplanten Online-Shop möglich machen, indem man bei den Basismodellen verschiedene Ärmel-Varianten auswählen und neben den Normalgrößen zudem bei Kurz- und Langgrößen die Hosenlänge selbst festlegen kann.

wer und warum

Video

wer wir sind

Unser Team

Miriam-Kolb

Miriam Kolb

Staatl. geprüfte Maßschneiderin und Schnittmacherin
Stephanie-Hanfstängl

Stephanie Hanfstängl

Gründerin
Diplomierte Mode- und Grafikdesignerin
Lara Maurermeier

Lara Maurermeier

Markenbotschafterin
Staatl. geprüfte Gymnastiklehrerin
feedback

Stimmen

Warum HOWcosy?

Wir setzen bei unseren Designs bewusst auf einen klassisch, zeitlosen Stil, der sich nicht in Modetrends verliert. Die wandelbaren Basis-Schnitte sind in erster Linie für eine bequeme Passform konstruiert. Unser Anspruch ist, nur Öko-Stoffe zu verarbeiten, die sich beim Fingerfühlttest als kuschelig erweisen, ganz nach unserem Motto: „feel cosy, feel free“

Lange Überlegungen vor dem Kleiderschrank, was ziehe ich heute an, was passt oben zu unten, sind passé. Reinschlüpfen und sich sofort wohl fühlen – einfach cosy. So lässt sich Job und Alltag bequem meistern.

Wir setzen auf individuelle Einzelanfertigungen und nicht auf Massenproduktion die ressourcenverschlingende Überproduktionen zur Folge haben. Es dauert zwar länger bis  dein Lieblingsteil bei dir ankommt, aber dafür hat man es auch länger. Qualität braucht seine Zeit – Slow fashion eben.

Ohne die Schneiderhandwerkskunst würde es keine Bekleidung geben. Um diesen Beruf auch in Deutschland wieder attraktiv zu machen, möchten wir jungen Absolventen*innen mit entsprechender Berufsausbildung einen Einstieg in unser Produktionsteam ermöglichen, unter fairen Bedingungen, um Erfahrungen aus der Praxis auszutauschen und dem Ziel gemeinsam zu wachsen. Unsere Einzelanfertigungen werden in München und Umgebung  produziert – eben ein echtes Made in Germany.

Die Green Style Munich Messe im Isarforum des Deutschen Museums vom 13.-15.März 2020 wurde leider wegen des Corona-Virus abgesagt. Sobald es einen Nachholtermin gibt, könnt Ihr es hier erfahren.

Auch online soll eine Mitentscheidung- und Gestaltung deines neuen Lieblingsteils möglich werden. Zur Finanzierung dieses exklusiven features starten wir am 14.März 2020 eine Crowdfunding-Aktion auf dem Portal von Startnext. Bei Erreichen des Fundingziels können wir einen Online-Shop einrichten, in dem du bei der Auswahl der Basic-Overalls zwischen verschiedenen, vorgegebenen Schnittlösungen wie z.B Ärmel- und Hosenlängen, Kragenformen, sowie Stoffen auswählen kannst. Lieber eine Kapuze oder Stehkragen? – du kannst selbst bestimmen, was dir besser steht. Auch die Hosenlänge wird entsprechend deiner Körpergröße bzw. Beininnenlänge angepasst. So besitzt jedes individuell zusammengestellte Modell eine Rechtfertigung wertvolle Ressourcen in Anspruch zu nehmen.

Unsere Crowdfunding Kampagne auf Startnext ist am 14.03.2020 in die Finanzierunsphase gestartet und wurde wegen der Corona-Krise bis bis zum 31.05.2020 verlängert.

Zu finden unter:  startnext.com/howcosy.

Mit Eurer Unterstützung können wir unsere Einzelanfertigungen, nach Erreichen des Fundingziels, dann auch online anbieten und die Textilbranche damit ein wenig entschleunigen und nachhaltiger machen.

Gemütliches, stressfreies Shoppen mit den Freundinnen. Neben dem Online-Shop haben wir vor einen zweiten Vertriebskanal aufzubauen. Auf privaten und exklusiven Shoppingparties kann man dann in Ruhe die Muster-Modelle anprobieren und individuell zusammenstellen. Mädelsabend mal anders – how cosy!

Home-Office-Ware-Howcosy

Schick oder bequem?

Wer will schon aussehen wie ein Teletubby?

HOWcosy

Kontakt

Sie haben Fragen zur Kollektion, Größe, Farben oder Formen?
Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Scroll to Top